• Versagensangst
  • Energie/Interessensverlust
  • Ermüdungssymptome
  • Selbstzweifel
  • Soziale Unterstützung
  • Überforderung
  • zu viel Arbeit
Reizüberflutung

Müdigkeit und Erschöpfung zeigen auf, dass es zu viel ist – wir können nicht mehr angemessen reagieren auf das, was alles auf uns einströmt.

Die Welt scheint immer schneller zu laufen, die Intensität der Reize und Botschaften steigt an.

Reizüberflutung ist die Folge, dabei können wir viele aktuelle Themen gar nicht selbst beeinflussen.

Dieses permanente „Zu viel“ kann dazu führen, dass wir uns zurückziehen und an vielen Dingen, auch an eigentlich für uns wichtigen Dingen, das Interesse verlieren!

Sind Sie auch gerade auf Rückzug?